Radiästhetisches Grundwissen

Intellektuelle Konventionen und biologische Radiästhesie

Radiästhetisches Grundwissen

Intellektuelle Konventionen und biologische Radiästhesie

Referenten: Claudia Speth, Phytotherapeutin, Radiästhesistin; Matthias Buß

Energie spielt eine wichtige Rolle in unseren körperlichen und geistig-seelischen Abläufen. Lernen Sie in diesem Einführungsseminar die wichtigsten auf uns einwirkenden Energien kennen, diese zu messen und zu verstehen. Erfahren Sie außerdem alles Notwendige zu den verschiedenen Messgeräten, und freuen Sie sich auf das Üben und Praktizieren der Methoden energetischer Arbeit.

Energetisches Wissen und Arbeiten eröffnet Ihnen eine neue Perspektive auf Ihre Umwelt, Ihr Verhalten und Befinden.

Kinesiologie – Wie geht das eigentlich?

Lernen Sie radiästhetisches Grundwissen und die Methoden biologischer Radiästhesie-Testungen live kennen. Anhand von Lebensmitteln und Gegenständen des täglichen Bedarfs befassen wir uns mit Verträglichkeiten und Unverträglichkeiten aus energetischer Sicht.

Es bedarf keiner außergewöhnlichen spirituellen Haltung oder Befähigung, um radiästhetisch zu arbeiten. Jeder, der dafür offen ist, kann das Pendeln und Rutengehen erlernen. Man sollte aufgeschlossen dafür sein, Pendeln und Rutengehen innerlich nicht ablehnen, sondern Freude daran haben.

Ihre Vorteile

  • Energetisches Wissen und Arbeiten in Theorie und Praxis
  • Neue Perspektiven auf Umwelt, Lebensweise und Gewohnheiten
  • Radiästhetische und kinesiologische Selbsttestung zu Verträglichkeiten und Unverträglichkeiten
  • Wahrnehmung von Lebensenergie und psycho-somatischen Wechselwirkungen
  • Erkenntnisse in der Theorie sowie praktische Übungen
  • Digital Detox! Genießen Sie die Wohltat eines Ambientes gänzlich frei von künstlichen Klängen und Signalen.
  • Herrlich entspannt in hochwertig natürlichen Räumen, mit Blick in den Akademie-Garten.

Seminarinhalte

Theoretische Inhalte

  • Kennenlernen radiästhetischer Methoden und Instrumente
  • Grundwissen über Auren, Chakren und Lebenskraft
  • Wahrnehmen energetischer Ebenen und Einflussfaktoren

Praktische Inhalte

  • Radiästhetische Beziehungstests
  • Arbeiten mit Pendel, Rute und Tensor
  • Biologische Radiästhesie im Selbsttest (z. B. Herdsuche)
  • Radiästhetische Testungen an verschiedenen Bedarfsgegenständen und Lebensmitteln
  • Entspannung in der RuheOase

Es gelten die AGB der Jentschura Akademie.

547,00 EUR

(inkl. 19% MwSt.)

Beinhaltet Vollverpflegung und ein P. Jentschura Gastpaket.

Dauer: 2 Tage

Buchen Sie zusätzlich Ihre Übernachtungen in der Jentschura Akademie!

Termine:

Mi. 16.10.2024 bis Do. 17.10.2024

Anmeldung zum Seminar "Radiästhetisches Grundwissen"

Seminarpreis
547,00 EUR ggf. zzgl. Übernachtung

Wichtiger Hinweis
Sie können auch mehrere Personen anmelden. Teilen Sie uns dazu einfach die Namen im Feld Kommentar / Anmerkungen mit. Auch Übernachten in der Akademie ist möglich. Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter!

Es gelten die AGB der Jentschura Akademie.

Ihre Ansprechpartnerin

Dörte Robbers

Veranstaltungsmanagement

Wünschen Sie eine Übernachtung in der Jentschura Akademie? *

Weitere Seminare, die Sie interessieren könnten:

  • In diesem Workshop wird neben theoretischen Grundlagen auch die Praxis vermittelt, wie man bewährte Hausmittel nach alter Tradition selbst herstellen kann.

    295,00 EUR

    Dauer: 1 Tag | 9-17 Uhr

  • Erfahren Sie mehr über eine gesunde basische Lebensweise, über basenbildende Ernährung, Bewegung und basische Körperpflege von Kopf bis Fuß.

    795,00 EUR

    Dauer: 2,5 Tage

  • Darm gut, alles gut! Nur mit einem gesunden Darm können unsere Mahlzeiten optimal verdaut und verstoffwechselt werden. In diesem Seminar erfahren Sie, welche Lebensmittel dem Darm guttun und welche nicht.

    295,00 EUR

    Dauer: 1 Tag | 9-16 Uhr

  • In diesem Seminar erhalten Frauen wertvolles Wissen für eine gesunde Lebensführung. Wir bestärken Sie in Ihrem Selbstvertrauen und Ihrer Selbstbestimmung, auf Ihren Körper zu hören.

    295,00 EUR

    Dauer: 1 Tag | 9-16 Uhr

gesund leben lernen

Nichts verpassen! Newsletter abonnieren!